Über uns

Wir über uns … Wir sind alle Dortmunder Jungs …Fußball Played in Germany

Jeder von uns hat ein Erlebnis, einen Eindruck oder eine Liebe, die uns mit dieser Stadt, dieser Region und den Jungs und Mädels aus Dortmund verbindet!

Hier ist unsere Geschichte, die von den zwei Dortmunder Jungs, Tom und Greg.

Bei mir, Tom, der nur einen Steinwurf vom Fußball-Tempel Westfalenstadion aufgewachsen ist und das selbe ‚Baujahr‘ aufweist, fing die Liebe damit an, jeden 2. Samstag im elterlichen Garten die Fans im Stadion jubeln zu hören. Dann 1982 mein erstes Spiel im Dortmunder Westfalenstadion - unvergesslich das 11:1 gegen Bielefeld nach Rückstand und einem 1:1 zur Pause. Manni Burgsmüller drehte richtig auf: Er schoss insgesamt 5 Tore. Ein Dortmunder Jung' wie man ihn kennt.

Seither hat uns die Faszination des BVBs und des Fußballs in Dortmund richtig gepackt. Nach dem einen oder anderen „Auswärtsspiel“ in Deutschland und im Ausland ist Tom, zurück in der Heimat, wieder nahe des Tempels sesshaft geworden. Greg blieb in der Ferne. Wenn man dann nicht mehr in dieser herrlichen Stadt wohnen kann, fühlt man sich einmal mehr mit der Stadt, der Region, den Menschen, der Sprache und der Mentalität und natürlich dem Sport, insbesondere dem Fußball verbunden. Fußball wie er nur in dieser Stadt zu erleben ist. DoJu - Fussball played in Germany!

Doch wie konnte man dieser Verbundenheit, den Kontakt und der Liebe zur Heimat Ausdruck geben? Es gibt einfach zu wenig qualitativ hochwertige, alltagstaugliche Kleidung, die zeigt woher man kommt und zu wem man gehört. Ein Trikot ist zwar spitze, kann aber auch nicht immer passend sein. Und was sagen Frauen im Alltag zu Trikot-Bekleidung?

Die Antworten auf all diese Fragen kam, nach dem wir den Kult Fan Song „Wir sind alle Dortmunder Jungs…“ während der Meisterschaft im Mai 2011 aus ca. 80.000 Kehlen gehört haben!

Das ist es: DoJu - die Antwort auf all diese Fragen!

Viel Spaß hier und zu jeder Zeit, zeigt Einigkeit, zeigt, dass Ihr Dortmunder Jungs seid!